Handwerksbrot und Fabrikbrot: Was sind die Unterschiede?

Was ist gutes Brot? Offenbar eine gar nicht so einfache Frage. Dabei kostet Handwerksbrot mindestens doppelt so viel wie Brot aus industrieller Produktion. Ist es das wert? Schmeckt Fabrikbrot denn wirklich so viel schlechter? Und wie gesund ist es? Die Dokumentation überprüft, was von der deutschen Brotkultur in Zeiten der industriellen Lebensmittelproduktion noch übrig ist.

Unsere wichtigste Zutat heißt Nachhaltigkeit.

Wenn wir von ehrlichen Backwaren sprechen, meinen wir damit nicht bloß traditionelles Bäckereihandwerk und den konsequenten Verzicht auf Backhilfsmittel, Tiefkühl- und Fertigprodukte oder  sämtliche chemische Zusatzstoffe. Uns geht es vielmehr um eine generelle Haltung, die unser Denken und Handeln bestimmt – in Bezug auf unsere Produkte, unsere Kunden, unsere Mitarbeiter, unsere gesellschaftliche Verantwortung und natürlich

Mandelmousse Stulle, unser Snack des Monats im November

zwei Scheiben Dinkelvollkornbrot mit Mandelmousse, Camembert, Honig, Rucola und gerösteten Sonnenblumenkernen. 46341Gesamtbesuche,279Besucher heute

Unser Erfolgsgeheimnis ist gar keins.

Unser Chef, Frank Soetebier, erzählt in dem Beitrag von „Unsere Wirtschaft“, eine Publikation der Industrie- und Handelskammer, warum es bei den ehrlichen Backwaren besonders auf die Ehrlichkeit ankommt. Und zwar nicht nur den Kunden gegenüber, sondern auch sich selbst. Wir finden: weiter so. Interview mit Frank Soetebier 46341Gesamtbesuche,279Besucher heute

Willkommen in der gläsernen Backstube.

Wir finden, zu jeder ordentlichen Bäckerei gehört auch eine echte Backstube – statt Aufbackautomaten in den Filialen. In unserer Gläsernen Backstube in Winsen/Luhe, im Ortsteil Scharmbeck werden dreimal täglich sämtliche Backwaren für alle unsere BäckereiCafés handwerklich gebacken. Und wer will, kann dabei zuschauen. 46341Gesamtbesuche,279Besucher heute

Frühstücksangebot

Unser aktuelles Frühstücksangebot. 46341Gesamtbesuche,279Besucher heute

SOETEBIER in der Presse.

Schöner Artikel im aktuellen Stern über unsere Auszubildenden in der Gläsernen Backstube und den BäckereiCafés. https://www.stern.de/wirtschaft/wie-gefluechtete-dem-baeckerhandwerk-eine-neue-perspektive-geben-8567022.html?utm_campaign=artikel-header&utm_medium=share&utm_source=facebook&fbclid=IwAR1sodAbnQK51juHond0E5gPTP3QHkw1FLIsCl3wL5TcDvHykMau49l1wJc 46341Gesamtbesuche,279Besucher heute

Chefsache.

46341Gesamtbesuche,279Besucher heute

Der, die oder das Brot?

46341Gesamtbesuche,279Besucher heute