Nachhaltigkeit

Unsere wichtigste Zutat heißt Nachhaltigkeit.

Wenn wir von ehrlichen Backwaren sprechen, meinen wir damit nicht bloß traditionelles Bäckereihandwerk und den Verzicht auf Backhilfsmittel, Tiefkühl- und Fertigprodukte oder  sämtliche Zusatzstoffe. Uns geht es vielmehr um eine generelle Haltung, die unser Denken und Handeln bestimmt – in Bezug auf unsere Produkte, unsere Kunden, unsere Mitarbeiter, unsere gesellschaftliche Verantwortung und natürlich auch auf unsere Umwelt. Nachhaltigkeit eben.

(mehr …)

Besuch aus Berlin.

Unsere Zutaten sind regional, aber unser Ruf reicht offenbar weit über Niedersachsen hinaus: Am 16. April war Robert Habeck, der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, bei uns zu Besuch.

Anlässlich seiner Wahlunterstützungstour für Susanne Menge, der Bürgermeisterkandidatin für Winsen (Luhe), wollte der derzeit bekannteste Politiker Berlins endlich mal einen guten Kaffee und ein paar hausgebackene Kekse genießen.

Ja, das auch, aber viel wichtiger war es ihm, hier einen Betrieb zu besuchen, der das Thema Nachhaltigkeit ernst nimmt. Und da ist er bei uns ja genau richtig, für Kaffee und Kekse sowieso.

Im Gespräch mit Frank Soetebier und Heidi Böttcher zeigte sich der Obergrüne von soviel Engagement in Sachen nachhaltiger Ernährung, regionaler Landwirtschaft, Integration von Flüchtlingen und glücklichem Unternehmertum beeindruckt. Ob Herr Habeck dabei sogar etwas über notwendige politische Entscheidungen gelernt hat, bleibt vorerst sein Geheimnis.

Jedenfalls bleiben wir in Kontakt und arbeiten mit den Grünen gemeinsam an einem Siegel/Zertifikat für wirklich nachhaltig erzeugte Lebensmittel.