Ulrich Götze

Mitarbeiter/in gesucht.

Regionale Zutaten, echte Handwerkskunst, ehrliche Backwaren
und freundliche Kollegen suchen tatkräftige Unterstützung.

 

AUSHILFE (m/w/d) ab sofort für unsere BäckereiCafés gesucht:

Scharmbeck – Scharmbecker Dorfstraße 2a

-Eine Spülkraft für Sonn- und Feiertage. (10€/h)

Maschen – Horster Landstraße 64

-Eine Aushilfe für das Wochenende. (10€/h)

 

VERKÄUFER/IN (m/w/d) ab sofort für unser BäckereiCafé gesucht:

Lüneburg – Universitätsallee 15

-Eine Teilzeitkraft im Verkauf. (13€/h)

 

Bei uns erhalten Sie einen Stundenlohn weit über dem Mindestlohn und viele weitere Vorteile, z.B. einen Firmenwagen auf Wunsch.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung per Post an:

Soetebiers Dorfbäckerei GmbH, z. Hd. Frau Heidi Böttcher,
Scharmbecker Dorfstraße 2a, 21423 Scharmbeck

per Telefon: 04171/ 59 44 -44 direkt bei Frau Böttcher (der Chefin)

oder per eMail an: bewerbung@soetebackt.de

Handwerksbrot und Fabrikbrot: Was sind die Unterschiede?

Was ist gutes Brot? Offenbar eine gar nicht so einfache Frage. Dabei kostet Handwerksbrot mindestens doppelt so viel wie Brot aus industrieller Produktion. Ist es das wert? Schmeckt Fabrikbrot denn wirklich so viel schlechter? Und wie gesund ist es? Die Dokumentation überprüft, was von der deutschen Brotkultur in Zeiten der industriellen Lebensmittelproduktion noch übrig ist. Eine Spurensuche in Backfabriken, Bäckereien, an der Brottheke und in Forschungslabors.

Hier der Link zur Sendung auf Youtube: