Monthly Archives: Januar 2017

Kollegen gefunden.

Für unsere Gläserne Backstube in Scharmbeck und unsere 12 BäckereiCafés suchen wir aktuell keine Unterstützung.

Niemand (m/w/d)

in Festanstellung oder Teilzeit.

 

In unserer Region herrscht Fachkräftemangel, viele Kollegen sind verzweifelt, weil sie keine Mitarbeiter finden, und zum Teil müssen deswegen Filialen geschlossen bleiben. Sehr traurig.

Umso mehr freuen wir uns, dass bei uns aktuell alle Stellen in der Backstube, der Konditorei, der Verwaltung, im Vertrieb und im Verkauf besetzt sind. Und zwar mit den besten Kollegen, die man bekommen kann. Also machen wir offenbar alles richtig mit den ehrlichen Backwaren, der nachhaltigen Einstellung und unseren Bemühungen um regionale Zutaten und ein faires Miteinander.

Sollten wir eventuell die besten Bäcker, die besten Verkaufskräfte, die besten Konditoren oder sonst irgendeinen Spezialisten mit viel Engagement für ehrliche Backwaren übersehen haben, freuen wir uns über Initiativbewerbungen, natürlich (m/d/w).

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen oder überzeugen Sie uns per Mail oder am Telefon:

Soetebiers Dorfbäckerei GmbH
Scharmbecker Dorfstraße 2a, 21423 Scharmbeck
Telefon 04 171/ 59 44 -0

per eMail: Bewerbung@Soetebackt.de

Unser Mehl-Typ heisst Herr Engel.

Klar, der wichtigste Rohstoff für eine Bäckerei ist natürlich das Mehl. Wir könnten uns diesbezüglich auch einfach mit der Qualität zufrieden geben, die der Großhandel uns anbietet. Aber dann würden unsere Backwaren nicht mal halb so gut schmecken. Darum treiben wir einen ungewöhnlich hohen Aufwand, um genau die Mehlsorten zu bekommen, die wir brauchen.

(mehr …)

Baguette

Gibt es in Frankreich überall – und bei uns genauso gut. Der Vorteig aus Wasser und Hefe darf 24 Stunden gehen, dann kommen Salz l und eigens für uns angebautes Mehl dazu, wieder 24 Stunden gehen lassen und dann auf einer Steinplatte knusprig backen. Voila!

SOETEBIER als Arbeitgeber.

Für beste Backwaren braucht man die besten Leute.

Uns ist nicht so wichtig, was Sie gelernt haben oder wie Ihre Zeugnisse aussehen. Uns kommt es vielmehr darauf an, dass Sie Ihre Aufgabe bei uns mit Leidenschaft erledigen und dabei Spaß haben. Was Sie nicht können, können Sie bei uns lernen. Und dafür gibt es familienfreundliche Arbeitszeiten und eine faire Bezahlung, die deutlich über dem Mindestlohn liegt. Wir freuen uns auf Sie.

 

Croissant

Petit Déjeuner, aber große Kunst: Gute Uelzener Butter geschmeidig kneten und zu dünnen Platten auswalzen, 27 Schichten durch Falzen in den Teig einziehen, über Nacht bei konstant 18 Grad gehen lassen, Croissants formen und ausbacken.